Diakonie

Brauchen Sie Hilfe? Wollen Sie helfen?
 
Wenn Sie Hilfe brauchen oder sich ehrenamtlich engagieren wollen, dann wenden Sie sich bitte an das Pfarramt oder direkt an die Diakonie.
Die diakonische Bezirksstelle Vaihingen bietet umfassende Beratung an, in akuten Lebenskrisen, bei Familienkrisen oder Schuldenfragen.

Für unsere Gemeinde ist die Diakonie wichtig, weil sie zu unserem Glauben gehört. Diakonie kommt von dem griechischen Wort "diakonia" und bedeutet Dienst. Vorbild für die Diakonie der Kirche ist der Dienst Jesu an den Armen und Kranken, an den übersehenen und ausgestoßenen Menschen seiner Zeit.

Grund für die Diakonie der Kirche ist Gottes Liebe. Christen geben die Liebe, die sie selbst erfahren haben, weiter, indem sie sich hilfsbedürftigen Menschen zuwenden. Christlicher Glaube und praktizierte Nächstenliebe gehören so untrennbar zusammen.

Diakonische Bezirksstelle Vaihingen/Enz

Hier erhalten Sie Informationen zur Arbeit der Diakonischen Bezirksstelle (DBS). Sie bietet in Vaihingen/Enz schwerpunktmäßig gezielte Hilfe an:

Diakonische Bezirksstelle in Vaihingen/Enz

Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an die Leitung der Bezirksstelle und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder bringen Sie Ihr Anliegen telefonisch vor.  

Diakonische Bezirksstelle
Geschäftsführer: Michael Marek
Heilbronner Str. 19
71665 Vaihingen/Enz
Tel.07042/9304-0
Fax 07042/9304-13
diakonie.vaihingendontospamme@gowaway.gmx.de